Abschiede,Trauerbegleitung, Übergangsrituale

Begleitung in den dunklen Stunden des Lebens:

Ein Abschied steht an, Sie gehen in eine Veränderung, ein Mensch geht fort, ein Mensch liegt im Sterben, ist verstorben, ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Sie möchten diesen Abschied angemessen begehen. Sie möchten die Trauerphasen bewußt erfahren. Sie möchten eine Begleitung in einer schweren Zeit.

Den Schmerz des Abschiedes kann ich Ihnen nicht nehmen, doch ich kann Sie dabei unterstützen und diesen Abschied zu gestalten helfen. Mit Ihnen gemeinsam entwickele ich eine individuelle Form dieses Abschieds und der Bestattung. Ich gebe Ihnen Anregungen, wie eine persönliche Abschiedsfeier und eigene Rituale selbst oder von mir gestaltet werden können.

Eine bewußte Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Lebensthema hilft dabei, eine  neue Anbindung an die Kräfte zu finden, die unser Leben bestimmen und vor allem Vertrauen im Umgang mit dem Lebensende bzw. dem Übergang in eine andere Lebensphase zu gewinnen.

Wie soll es weitergehen?

Eine wichtige Frage, auf die viele Menschen viele Antworten zu wissen scheinen. Doch, wie soll es für Sie ganz persönlich weitergehen? Wenn Sie eine Begleitung (Coaching) für die Phase nach dem Abschiednehmen wünschen um Ihrer Trauer Ausdruck zu geben und nach und nach den Verlust in Ihr Leben integrieren möchten, kann ich Ihnen ebenfalls zur Seite stehen.

Ich biete Ihnen eine Begleitung während des gesamten Prozesses an oder einzelne Angebote, wie Sie sie auf dieser Homepage finden können.

"Es bleibt mein Geist, unumwunden,
- mit eurer Seele fest verbunden."
(Häberle Nicole)